05 Juli 2017

Methoden der Psychohygiene für BeraterInnen

BeraterInnen sind täglich in Kontakt mit psychisch stark belasteten Personen. In der Phase der Rückkehrvorbereitung ist die Situation der KlientInnen oft gezeichnet von großer Hilflosigkeit und Enttäuschung, einige sind psychisch krank oder traumatisiert. BeraterInnen fühlen sich angesichts der menschlichen Schicksale oft hilflos. Gleichzeitig ist das Arbeitspensum in den Rückkehrberatungsstellen seit Mitte 2015 erheblich gestiegen.


Veranstalter: Micado Migration

Referentin: Petra Barth

Termin: 05.07.2017, 10 - 16 Uhr

Anmeldung bis: 01.06.2017    

Ort:Hoffmanns Höfe, Frankfurt


Vorgesehen für:
Die Weiterbildung wendet sich an BeraterInnen des IntegPlan-Verbundes.
BeraterInnen aus anderen Bundesländern können auf Anfrage zugelassen werden, wenn noch Plätze frei sind.