25 September 2017

Öffentlichkeitsarbeit in der Rückkehrberatung

Mit der aktuellen Flüchtlingssituation ist das mediale Interesse an der Rückkehrberatung deutlich angestiegen. Dies eröffnet zwar auf der einen Seite die Möglichkeit, nicht immer nur über Abschiebungen zu berichten, sondern auch Alternativen zu thematisieren, stellt viele Rückkehrberatungsstellen aber vor eine unvorhergesehene Situation. Wie man am besten in der Öffentlichkeitsarbeit und in Kooperation mit Medien vorgeht, soll in dieser Weiterbildung thematisiert werden.


Veranstalter: Micado Migration

Seminarleitung: Dirk van den Boom

Referent: Nils Bortloff

Termin: 25.09.2017, 10 - 16 Uhr

Anmeldung bis: 01.08.2017    

Ort: Hoffmanns Höfe, Frankfurt


Vorgesehen für:
Die Weiterbildung wendet sich an BeraterInnen des IntegPlan-Verbundes.
BeraterInnen aus anderen Bundesländern können auf Anfrage zugelassen werden, wenn noch Plätze frei sind.