26 Juni 2018

Informationsbeschaffung in der Rückkehrberatung

Durch die Neugestaltung der Rückkehr- und Reintegrationsförderung insbesondere durch das Programm „Perspektive Heimat“ des BMZ sind die Informationsangebote der Ministerien und Behörden vielfältiger geworden. Es ist wichtig, dass alle in der Rückkehrarbeit Tätigen diese unterschiedlichen Angebote kennen und nutzen. Die Weiterbildung zeigt auf, wie diese Informationsquellen sinnvoll genutzt werden können.

Referentin: Nina Hoferichter
Ort:    Hoffmann Höfe, Frankfurt