IntegPlan Fachtagung: Systematisierung und Stärkung der Rückkehrberatung

07.05.2024 - 08:30 - 08.05.2024 - 16:00

Schwerin, Plaza-Hotel

Nach einer kleinen Pause im Jahre 2023 findet in diesem Jahr wieder die bewährte IntegPlan-Fachtagung statt, diesmal im Plaza-Hotel in der mecklenburg-vorpommerschen Landeshauptstadt Schwerin. Es geht um die Frage, welche Aktivitäten und Maßnahmen notwendig oder wünschenswert sind, um die Rückkehrberatung in Deutschland zu stärken und wie der aktuelle Stand der dafür benötigten Instrumente ist. Neben Vorträgen zu REAG/GARP, JRS und AMIF werden wir uns auch mit Projektvorstellungen und Evaluationsergebnissen auseinandersetzen - und mit der Frage, welche Ideen für eine Weiterentwicklung des Arbeitsbereiches wir gemeinsam entwickeln können.

Wir laden Sie alle herzlich dazu ein, sich bei der Tagung entweder persönlich vor Ort oder online über den Livestream anzumelden.

Der Anmeldeschluss für die persönliche Teilnahme ist der 15. April 2024. Eine Anmeldung für die Online-Teilnahme ist bis zum 3. Mai 2024 möglich.

Eine genaue Tagesordnung wird Ihnen noch zugesandt. Bitte melden Sie sich aber bei Interesse schon jetzt für einen der drei Workshops an:

  1. „Drittparteien im Rückkehrprozess“ - welche anderen Institutionen, Ämter und Personen helfen oder behindern bei der Rückkehrberatung und wie gehen wir mit Herausforderungen um, die durch die Aktivitäten Dritter entstehen?
  2. „Rückkehr aus der Haft“ - welche Schritte sind zu beachten, wenn wir Rückkehrwilligen aus der Haft helfen wollen? Welche Begrenzungen und Probleme gibt es und wie sieht der rechtliche Rahmen aus?
  3. „Tipps und Hinweise für AMIF-Anträge“ - vor welchen Herausforderungen steht man bei einem AMIF-Antrag? Was sollte man unbedingt beachten? Welche Erfahrungen gibt es bisher?

Die Fachtagung beginnt am ersten Tag mit dem Begrüßungskaffee und der Registrierung ab 8.30 Uhr und dem Beginn des offiziellen Programmes um 9.00 Uhr. Am zweiten Tag enden wir am Nachmittag gegen 16.00 Uhr.

Teilnehmer/innen, die sich online beteiligen wollen, können sich nicht für einen der Workshops anmelden. Bei diesen ist die aktive Teilnahme nur in Präsenz möglich. Der Workshop mit der größten Anmeldezahl wird aber live in den Stream übernommen.

Wir versuchen derzeit, ein gemeinsames Abendessen für den ersten Tagungstag zu organisieren. Bitte kreuzen Sie an, ob Sie - auf Selbstzahlerbasis - an einer Teilnahme an einem solchen Essen interessiert sind.

Wir haben im Tagungshotel unter dem Stichwort „IntegPlan-Fachtagung“ ein Kontingent von Hotelzimmern zur Selbstbuchung und Selbstbezahlung für Tagungsteilnehmer/innen reserviert. Das Kontingent ist bis zum 31.3. abrufbar, bitte wenden Sie sich direkt dafür an das Hotel:

https://plazahotels.de/hotel-schwerin/

Bleicherufer 23
19053 Schwerin

Leider können wir als Veranstalter nur Übernachtungskosten von Referent/innen übernehmen. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

 

The email to associate with this registration.
Haben Sie gesundheiltliche Einschränkungen? Wenn ja, welche? (freiwillige Angabe)
Ich bin damit einverstanden, dass mein Name und meine E-Mail-Adresse zu Vernetzungszwecken den Teilnehmer/innen dieser Weiterbildung zur Verfügung gestellt werden. (Eine darüber hinaus gehende Weitergabe durch das IntegPlan-Projekt findet nicht statt.)

Ich habe die Teilnahmekonditionen und die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie trotz Zusage doch nicht an der Präsenzveranstaltung teilnehmen können, bitten wir Sie, uns dies spätestens bis zum 06.05.2022 mitzuteilen, so dass wir ggfs. jemanden nachrücken lassen können.